Seitenende

Aktivitäten

      Die Klasse 4b erkundet die Firma Pölz

Wir erkunden einen Betrieb

Am Mittwoch, den 6.10.04 haben wir mit unserem Klassenlehrer Herrn Pätzold die Firma „Fruchtsäfte Pölz“ in Garching besucht. Herr Pölz hat uns auf seinem Firmengelände begrüßt und uns einen kurzen Überblick gegeben.

 Den Rundgang begann die Klasse an der Obstwaage. Auf dem Weg zur Ritzmühle sahen wir eine Walze, die den Saft aus der Maische presst. Anschließend kamen wir zum Erhitzer im Keller. Dort wird der Fruchtsaft auf 85 Grad erhitzt. Bevor der warme Saft zur Abfüllanlage gepumpt wird, lagert er in großen Tanks. Dann gingen wir zur Abfüllanlage, wo der Saft in frisch gewaschene und überprüfte Flaschen gefüllt wurde. Die Flaschen wurden in Kästen verpackt und in der Lagerhalle gestapelt.
Zum Schluss bekamen wir als Überraschung warme Wienerwürstchen und Saft zu trinken.

Auf unserer Heimfahrt mit dem Bus hatte sich die Klasse viel zu erzählen. Ich finde, dass dieser Ausflug ein tolles Erlebnis war und Unterricht in dieser Form viel Soaß macht.

  Raphael Zogler, Klasse

 



Ein Lieferant schüttet seine Äpfel in die Waage.

 



In der Bandpresse wird der Maische der letzte Saft entzogen


Die Äpfel rutschen in die Ritzmühle.

Die leeren Flaschen werden aufgefüllt und verschraubt.





Hier werden die fertigen Flaschen auf einem Lieferband abtransportiert.

 

Seitenanfang